26. April 2018 - 1. Januar 1970

Weltethos "Liebe deinen Nächsten - er ist wie du"?

Gesprächskreis GLAUBEN UND LEBEN lädt zur kritischen Diskussion über zentrale Grundsätze des Glaubens ein

Die Verkündigung Jesu von Nazareth, wie sie von der Bibel wiedergegeben wird, fasst die Gebote in einem Satz zusammen: „Liebe deinen Nächsten – er ist wie du.“ So übersetzt es Martin Buber. Das sind das gesamte Gesetz und die Propheten, sagt Jesus und beruft sich dabei auf die Tradition des Judentums, in der er steht. Im Evangelium nach Lukas wird im Anschluss an diese Zusammenfassung die Geschichte vom barmherzigen Samariter erzählt. Sie erklärt: Der Nächste ist derjenige, der meine Hilfe braucht. Und ich werde demjenigen zum Nächsten, dem ich helfe.

Inwieweit hat Jesus mit dem Grundsatz der Nächsten- und Selbstliebe, die er zugleich als Gottesliebe versteht, jüdisch-ethische Traditionen aufgenommen und reformiert? Von welchem Menschen- und Gottesbild ist sein Handeln und seine Verkündigung geprägt?

Der offene Gesprächskreis GLAUBEN UND LEBEN IN UNSERER ZEIT in der Pauluskirche greift die sicher zentralste christliche Botschaft auf und bringt sie in eine kritische Diskussion. 

Wird mit der Selbst- und Nächstenliebe ein Weltethos geprägt, das Gläubige verschiedener Religionen und auch Ungläubige miteinander verbindet?

In weiteren Treffen des Gesprächskreises wird es um die Frage gehen, welche nichtjüdischen und nichtchristlichen Quellen und Ursprünge es für den ethischen Grundsatz der Nächstenliebe gibt und inwiefern sich diese gegenseitig beeinflusst haben.

Foto:  Quelle Fotolia.de - Urheber: rawpixel.com

 

Donnerstag, 26. April 2018

Pauluskirche Dortmund | Schützenstr. 35

Einlass: 18:00 Uhr | Beginn: 18:30 Uhr

Eintritt:  frei


23. April 2018 - 1. Januar 1970

Klänge für die Seele

Live-Musik - an jedem Montagabend bis 2.7. - außer 21.5. (Pfingstmontag)!

 

26. April 2018 - 1. Januar 1970

Weltethos "Liebe deinen Nächsten - er ist wie du"?

Gesprächskreis GLAUBEN UND LEBEN lädt zur kritischen Diskussion über zentrale Grundsätze des...

28. April 2018 - 1. Januar 1970

Koreanisches Benefiz-Konzert von DA-SSI-RA-GI

Zu Gunsten von Dortmunder Flüchtlingshilfsorganisationen

29. April 2018 - 1. Januar 1970

Chor PROVOKAL wieder in der Pauluskirche

Trotz und Träume - Ein Konzert in 7 trotzigen Träumen

30. April 2018 - 1. Januar 1970

Klänge für die Seele

Live-Musik - an jedem Montagabend bis 2.7. - außer 21.5. (Pfingstmontag)!