1. Januar 1970 - 1. Januar 1970

ALLE FÜR WASSER - WASSER FÜR ALLE! mit Michael Beckmann, Viva con Agua

Eine Vortrags- und Diskussionsveranstaltung aus der Reihe "WER VERFÜGT DARÜBER...? - Eintritt frei!

"Wasser ist neben der Luft zum Atmen die Grundlage allen Lebens und ein Menschenrecht. Viva con Agua verfolgt die Vision, dass alle Menschen Zugang zu sauberem Trinkwasser und sanitärer Grundversorgung bekommen.

Aktuell haben noch 663 Millionen Menschen keinen Zugang zu sauberem Trinkwasser, rund 2,4 Milliarden Menschen keinen Zugang zu sanitärer Basisversorgung. Wir möchten das ändern! Wir sind überzeugt, dass unsere Vision keine Utopie ist, sondern dass eine Welt ohne Durst möglich ist! Wir sind überzeugt, dass alle Menschen das Recht auf sanitäre Grundversorgung haben und dies noch innerhalb unserer Generation in die Realität umzusetzen ist." Quelle: www.vivaconagua.org/vision

Zu diesem Thema stellt sich der Verein Viva con Agua vor und sagt über sich selbst: "Viva con Agua Sankt Pauli e.V. ist ein gemeinnütziger Verein, der sich dafür einsetzt, dass alle Menschen weltweit einen Zugang zu sauberem TRINKWASSER haben. Deshalb sammelt Viva con Agua mit Aktionen Spenden und macht auf das Globale Thema "Wasser" aufmerksam. Viva con Agua hat es sich zum Ziel gesetzt LEBENSFREUDE auszustrahlen und möglichst viele Menschen damit anzustecken. Viva con Agua ist der festen Überzeugung, dass sich auch ernste Themen dieser Welt mit Freude angehen und bewältigen lassen. Viva con Agua feiert das Leben und möchte vermitteln, dass ENGAGEMENT Spaß macht. Deshalb begegnet Viva con Agua den Menschen auch fast immer im Zusammenhang mit Musik-, Sport- und Kunstevents. ALLE FÜR WASSER - WASSER FÜR ALLE!"

Weitere Infos auch hier: www.welthungerhilfe.de/wasser-ist-menschenrecht.html

Mit einem Impulsvortrag von Michael Beckmann (Viva con Agua)

Die Veranstaltung ist die erste einer Reihe von Vortrags- und Diskussionsveranstaltungen, die bis Juni 2017 unter dem Titel "WER VERFÜGT DARÜBER?" in der Pauluskirche stattfinden. Ein Überblick aller Veranstaltungen dieser Reihe finden Sie: hier!

 

Dienstag, 4. Oktober 2016

Pauluskirche Dortmund | Schützenstr. 35

Einlass: 18:30 Uhr | Beginn: 19:00 Uhr

Eintritt: frei


1. Mai 2017 - 1. Januar 1970

Alle Veranstaltungen ab sofort auf der neuen Veranstaltungsseite

www.pauluskirchekultur.de