Herbst- und Weihnachtsprogramm: großartige Konzerte und außergewöhnliche Gottesdienste

21 Veranstaltungen im November und Dezember 2019 in der Pauluskirche bieten ein breites Spektrum an Konzerten, Diskussionsrunden und drei außergewöhnlichen Gottesdiensten. So sind in den Gottesdiensten Ed Sheeran (im Kulturgottesdienst), die Seenotretter der "Seebrücke" (im Weihnachts-Talk to heaven) und ein "Prozess gegen Joseph K." (im Heiligabend-Erlebnisgottesdienst) Thema. Natürlich erwartet Sie im Dezember wieder besonders stimmungsvolle Weihnachtskonzerte (rockig oder klassisch, a capella oder mit Harfe). Suchen Sie sich etwas aus! Mehr Infos unter Gesamtprogramm. (Bild: ONAIR 2018 in der Pauluskirche; Foto von Hans Lantzsch)

Neues KLIMABÜNDNIS DORTMUND trifft sich in der Pauluskirche

8000 Dortmunder*innen haben sich zu einem Klimabündnis zusammengeschlossen. Zu ihm gehören zurzeit 25 Organisationen und Initiativen aus den Themenfeldern Energie, Verkehr, Naturschutz und Soziales (Pressefoto rechts von Thomas Quittek mit einigen Vertreter*innen der Initiativen). Das Bündnis tagt an jedem 1. Donnerstag im Monat um 18:00 Uhr in der Pauluskirche und veranstaltet u.a. Dortmunder Klimadialoge (an jedem 2. Samstag im Monat, siehe auch GESAMTPROGRAMM auf dieser Seite, Spalte rechts). Das Bündnis ist offen für alle interessierten Bürger*innen.

Auszeichnung der Gemeingüter-Initiative mit dem AGENDA-Siegel 2018

Die Gemeingüter-Initiative von Pauluskirche und Kultur ist mit dem AGENDA-Siegel 2018 der Stadt Dortmund ausgezeichnet worden. Das Siegel belohnt vorbildliches Engagement für Nachhaltigkeit und Ökologie. Für die Gemeingüter-Initiative, die 2018 mit einem großen Gemeingütertag (7.6.2018) rund um und in der Pauluskirche ihren Ausgang nahm, ist die Auszeichnung ein Antrieb, um viele weitere Veranstaltungen und Aktionen durchzuführen. Die Initiative möchte vor allem ein Netzwerk verschiedener Gruppen, Initiativen und Organisationen bilden, die sich in Dortmund für Commons und gerechte Teilhabe sowie für Nachhaltigkeit und Klima einsetzen.

Lydia-Gemeinde setzt Zeichen und unterstützt Bio-Landwirtschaft

In der Ev. Lydia-Gemeinde Dortmund und in der GEMEINGÜTER-Initiative von Pauluskirche und Kultur sind wir überzeugt:

Boden gehört wie Wasser und Saatgut zu den Gemeingütern menschlichen Lebens. Deshalb wollen wir gemeinschaftlich damit umgehen. Die Privatisierung unserer Gemeingüter akzeptieren wir nicht. Unsere ökologischen Gemeingüter brauchen soziale Perspektiven. Darin liegen unsere Möglichkeiten für ein zukunftsfähiges Zusammenleben.

Gemeinsam mit anderen Menschen von der BioBoden Genossenschaft befreien wir Land aus dem privatwirtschaftlichen Warensystem in ein soziales Umfeld. Wir wollen, dass alle Menschen sich mit ökologischer Landwirtschaft - als Quelle unserer Ernährung - persönlich verbinden können.

All dies gelingt in der Gemeinschaft der BioBoden Genossenschaft. Deshalb sind wir Mitglied. Erfahren Sie mehr im Kirchgarten der Pauluskirche. Machen auch Sie mit! www.bioboden.de 

Interessante Predigten, Vorträge, Texte und mehr

Interessante Predigten und Vorträge aus der Pauluskirche, Programm-Folder, Broschüren und mehr finden Sie unter DOWNLOWDS auf dieser Seite: hier!

Damit Sie nichts verpassen: Newsletter abonnieren!

So brauchen Sie sich nicht selbst stets neu bemühen, sondern werden bequem über alle neue Veranstaltungen in der Pauluskirche informiert: bestellen Sie einfach unseren Newsletter, der nur einmal monatlich in Ihren elektronischen Briefkasten kommt. Einer unnötigen Mail-Flut ist damit vorgebeugt.  Mit der "Newsletter"-Funktion (ganz oben rechts auf jeder Seite) kann der Newsletter bequem abonniert (oder abbestellt) werden.

Wir freuen uns sehr über Spenden!

Jede Spende freut uns sehr, denn sie unterstützt unser Engagement für einen neuen Weg der Kirche, für mehr Vielfalt und eine freiheitliche Kirche, an der sich Menschen unterschiedlicher Auffassungen und Lebenseinstellungen selbstbewusst und aktiv beteiligen können! Aktuell wird jeder Spender ab 500 Euro sogar auf einer Spender- und Sponsorentafel im Kirchgarten veröffentlicht, wenn er es wünscht. Eine Spendenbescheinigung stellen wir ab 50 Euro gerne aus.

Ev Lydia-Gemeinde Schwerpkt.,IBAN DE38440501990291014186, BIC DORTDE33XXX, Sparkasse Dortmund

Nach oben

Viele zusätzliche Infos auf der Facebook-Seite

Viele Infos, Bilder und interessante Posts sind auf unserer neu gestalteten FACEBOOK-Seite zu finden! Hier!

Kultur und neue Wege

Foto: Denkmalbehörde Dortmund/ Günther Wertz

Umfassendes Angebot 

Die Pauluskirche im Dortmunder Norden (Schützenstraße 35, 44147 Dortmund) ist seit Jahren ein besonderer Ort für eine Vielzahl von Veranstaltungen und Projekten geworden.

Die Seiten von "Pauluskirche und Kultur" informieren sowohl über die Kulturveranstaltungen der Kulturkirche als auch über die neuen Wege, die die evangelische Lydia-Gemeinde engagiert bestreitet.

Wir wünschen eine gute Unterhaltung und - wer mag - ein Wiedersehen in der Dortmunder Pauluskirche.

Das Team von "Pauluskirche und Kultur"

 

 

16. Dezember 2019 - 1. Januar 1970

Klänge für die Seele

Live-Musik - letztes Mal vor den Winterferien - danach weiter ab 20.1.20

24. Dezember 2019 - 1. Januar 1970

Heiligabend - Erlebnisgottesdienst mit außergewöhnlichen Weihnachtsspiel

"Der Prozess - Angeklagt: Joseph K., Schreiner" - Musik: Sebastian Düring Band

28. Dezember 2019 - 1. Januar 1970

Ulla van Daelen Duo mit SPECIAL GUEST: Ian Melrose

Keltische Flötenklänge beim traditionellen Harfenkonzert zum Jahresausklang

1. Januar 2020 - 1. Januar 1970

Dortmund-Münster-TATORT live auf großer Leinwand

Beliebtes Rudelgucken wird am Neujahrstag fortgesetzt

14. Januar 2020 - 1. Januar 1970

Lesekreis "Frei, fair und lebendig – Die Macht der Commons"

Lesen und Austausch über das neue Buch von Silke Helfrich und David Bollier