8. März 2020 - 1. Januar 1970

Mit allen Sinnen gemeinsam erleben - Interreligiöse NATURWANDERUNG

Auftakt der Veranstaltungsreihe ERDENLIEBE 2020 - Anmeldung bis 1.3. möglich!

Menschen unterschiedlichen Glaubens wandern gemeinsam durch den Herdecker Wald, erleben die Natur mit allen Sinnen, kosten Waldkräuter und besuchen die Musikerin und Schäferin Nic Koray (2. Foto v.o.) auf einer großen Weide am HerzBerg, einem Begegnungsraum für Mensch und Tier unter freiem Himmel. Gemeinsames Singen und kleine Achtsamkeitsübungen gehören dazu.

Die Wanderstrecke kann auf der Seite der WanderApp KOMOOT eingesehen werden: hier!

Eine Anmeldung ist erforderlich bis 1.3. bei: Friedrich.Laker@pauluskircheundkultur.net . Wer keine Mailadresse hat, kann sich auch telefonisch anmelden unter: 0170/3144148.

Die Kosten für Bahn und Bus werden von den Teilnehmenden selbst getragen, außerdem auch die für die eigene Versorgung. Andere Kosten entstehen nicht. Es wird aber um eine Spende zu Gunsten von HerzBerg Herdecke (und die Arbeit der tiergestützten Förderung von Menschen) gebeten.

Tipp: Nehmen Sie sich Proviant einfach selbst mit (auch genügend zu Trinken)!  

Die Wanderung geschieht auf eigenes Risiko. Eine gute Grundkondition und Trittsicherheit ist erforderlich. Es handelt sich in den Kategorien von Wander-Apps um eine "mittelschwere Wanderung".

Sonntag, 8.3.2020,

Treff: 12:00 Uhr am HBF Dortmund-Nordausgang;

Rückankunft am HBF: ca. 20:00 Uhr

Die Wanderung ist Auftakt der Veranstaltungsreihe ERDENLIEBE 2020 mit Konzerten, Vorträgen, Workshop, Austausch und Wanderungen. Nähere Infos: hier!

Veranstalterin: Ev. Lydia-Kirchengemeinde/ Pauluskirche und Kultur