30. Januar 2020 - 1. Januar 1970

Prof. Dr. NIKO PAECH - "Die Wachstumsparty ist vorbei! - Möglichkeiten einer Postwachstums-Ökonomie

Deutschlands zurzeit bekanntester Nachhaltigkeitsforscher und Postwachstumsökonom mit Vortrag in der Pauluskirche

Der Klimawandel, das Artensterben, die Verknappung jener Ressourcen, auf deren kostengünstiger Verfügbarkeit das industrielle Wohlstandsmodell bislang basierte, sowie Befunde der Glücksforschung zeigen, dass die Wachstumsparty vorbei ist. Folglich sind die Möglichkeiten einer Postwachstumsökonomie auszuloten.

Demnach ist ein prägnanter Rückbau geldbasierter Versorgungssysteme vonnöten. Suffizienz, moderne Subsistenz und kürzere Versorgungsketten werden dann wichtige Gestaltungsoptionen sein. Zudem ist die Postwachstumsökonomie durch Sesshaftigkeit gekennzeichnet, also durch Glück ohne Kerosin.

Vortrag von Prof. Dr. Niko Paech, Uni Siegen

 

Ausführliche Diskussion um den Vortrag am 27. Februar im Rahmen der Gespräche um Spiritualität und Leben, siehe Gesamtprogramm.

 

Foto: Michael Messal

 

Donnerstag, 30.1.2020

PAULUSKIRCHE | Schützenstr. 35

Einlass: 18:30 Uhr | Beginn: 19:00 Uhr

Eintritt: FREI - Spende sehr erwünscht!