3. April 2020 - 1. Januar 1970

Blues & BoogieWoogie Piano - mit HENNING PERTIET am Flügel

Der German Blues Award- Gewinner 2017 wieder in der Pauluskirche

Henning Pertiet - geboren 1965 in Hamburg - ist ein deutscher Blues & BoogieWoogie-Pianist.

Ob als Solo-Pianist in Jazzclubs, auf Konzertbühnen oder Festivals, ob als langjähriger Pianist der legendären Mojo Blues Band, ob als Begleiter von Blues-Größen wie Abi Wallenstein, Louisiana Red, Henry Heggen oder vielen anderen, ob als Duo-Partner von Blues-Drummer Micha Maass oder kongenialer Duo-Partner von seinem Onkel Gottfried Böttger (leider im Oktober 2017 verstorben) - Henning Pertiet überzeugt in jedem Setting durch eindrucksvolle Persönlichkeit und ein tiefes Bluesfeeling, welches in solcher Bandbreite in Europa einzigartig ist.

Dies hat sich 2017 im Gewinn des GERMAN BLUES AWARD 2017 manifestiert und wird auf der BLUES AWARD TOUR ausgiebig zelebriert werden.


Erleben Sie Henning Pertiet Solo an den 88 Tasten des Pianoforte.

“Henning gehört zu den führenden Blues & Boogie Woogie-Pianisten... weltweit!.”
(Zitat Axel Zwingenberger)


Foto:  Erwin Sigrist, CH; coypright: Int. Boogie Nights Utser, CH

 

FREITAG, 03.04.2020

PAULUSKIRCHE | Schützenstr. 35

Einlass: 19:30 Uhr | Beginn: 20:00 Uhr

Eintritt:  15,00 Euro, nähere Angaben, auch zum Vorverkauf in Kürze hier