31. Oktober 2017 - 1. Januar 1970

Großes mittelalterliches Fest zum Reformationstag

Mittelaltermarkt rund um die Pauluskirche, Aktion "Erleuchtet", TALK TO HEAVEN und Schauspiel "Käthes Reformation heute" und Thesenanschlag-Mitmachaktion

Das wird eine große Gaudi!

Die Lydia-Gemeinde lädt anlässlich des großen 500 Jahre-Reformationsjubiläum am 31. Oktober zu einem großen mittelalterlichen Fest mit Markt rund um die Kirche und reichhaltigem Programm ein.

Ein buntes mittelalterliches Treiben mit Händlern und Gauklern, Hufschmied, Feuerkünstlern und Taverne, mittelalterlichem "Käthebier" und allerlei leckeren Beerenweinen, Met, Gegrilltem und mehr beherrscht den ganzen Tag von 12 bis 24 Uhr die Plätze vor und hinter der Kirche sowie im Kirchgarten.

Im Rahmen der Aktion "ERLEUCHTET", die auch in 14 anderen Kirchengemeinden am 31.10. stattfindet, wird per Licht-Show in riesigen Lettern ein markanter Reformations-Spruch an den Kirchturm der Pauluskirche projiziert. 

In der Kirche wird zweimal im Rahmen des Festes das Schauspielstück KÄTHES REFORMATION HEUTE präsentiert, einmal im Rahmen des garantiert anderen Gottesdienstes TALK TO HEAVEN. Im Mittelpunkt steht Luthers Frau Katharina von Bora (Käthe), die in nächtlichen Träumen erfährt, wie es um die Welt und die Kirche 500 Jahre nach der Reformation steht und Luther davon überzeugen will, noch viel weitgreifendere Schritte seiner Reformation umzusetzen. Anschließend ruft sie das Publikum zu einer Thesenanschlags-Mitmachaktion auf. Am Hauptportal der Pauluskirche werden alle Festbesucher die Möglichkeit haben, die eigene These 500 Jahre nach der Reformation an die Tür zu schlagen.

Das Fest wir musikalisch begleitet vom Mittelalterfolk-Ensemble TRISKILIAN, die mal in der Kirche mal draußen auf den Plätzen rund um die Kirche spielen werden.

TRISKILIAN nimmt seine Zuhörer mit zu einem akustischen Ausflug in das klangreiche Mittelalter.

Die musikalische Zeitreise der Musiker durch verschiedenste Kulturwelten führt von Irland, Schweden, England, Deutschland über Italien und Frankreich bis nach Galizien, Kastilien, Portugal und den vorderen Orient.

In seinen Konzertprogrammen präsentiert das Ensemble TRISKILIAN musikalische Schätze aus mittelalterlichen Handschriften wie z. B. Pilgerlieder aus den Cantigas de Santa Maria (Galicien, spätes 13. Jhdt.), Lobpreisungen der Natur von Hildegard von Bingen (1098 – 1179) und Marienlieder aus dem Laudario de Cortona (Italien, 13. Jhdt).

Das Instrumentarium reicht von Rekonstruktionen zum Teil längst vergessener Instrumente des europäischen Kulturraumes bis zu jenen, die bis zum heutigen Tag ihren festen Platz in der traditionellen Musik haben: Schlüsselfidel, Oud, Drehleier, Harfe, Flöten, Dudelsack, Ney, Fidel, Tzouras, Cister, Chalumeau, Duduk, Davul, Zarb, Darabuka, Bendir, Riqq, u.a...

Mit traumwandlerischer Leichtigkeit pendeln die Musiker des Ensembles zwischen atmosphärischen Gesängen und virtuosen Instrumentalsoli. Die Kunst der Improvisation und das feine Gespür des Zusammenspiels sind Markenzeichen von TRISKILIAN. Die Mystik und Lebendigkeit früher Musik in die heutige Zeit zu transportieren, ist bei der Interpretation oberste Maxime.

www.triskilian.de

 

Dienstag - offizieller FEIERTAG - 31.10.2017

PAULUSKIRCHE | Schützenstr. 35

MARKT- Einlass: ab 12:00 Uhr | Ende: 24:00 Uhr

16:15 Uhr:  Konzert der Band "TRISKILIAN"

17:00 Uhr: TALK TO HEAVEN mit Schauspiel "Käthes Reformation heute", u.a. mit Band "TRISKILIAN"

18:30 Uhr: Thesenanschlag- Mitmachaktion, Feuershow und Aktion ERLEUCHTET

20:00 Uhr:  Wiederholung des Schauspiels "Käthes Reformation heute"

Offene Veranstaltung -  Eintritt:  FREI !

 

 


31. Oktober 2017 - 1. Januar 1970

Großes mittelalterliches Fest zum Reformationstag

Mittelaltermarkt rund um die Pauluskirche, Aktion "Erleuchtet", TALK TO HEAVEN und Schauspiel...

11. November 2017 - 1. Januar 1970

Großes A capella- Konzert mit fünf Ensembles erstmalig in der Pauluskirche

A capella mit breitem Spektrum zwischen Klassik und Pop

12. November 2017 - 1. Januar 1970

LINKIN PARK - Kulturgottesdienst

u.a. "ONE MORE LIGHT" - in Erinnerung an den verstorbenen Sänger Chester Bennigton - Klassiker von...

13. November 2017 - 1. Januar 1970

Klänge für die Seele

Ab 13.11. wieder Live-Musik an jedem Montagabend!

 

17. November 2017 - 1. Januar 1970

Konzert "Wie im Himmel" mit Lex van Someren & Band

Farbe, Licht, Gesang, Klang und Musik: eine Reise ins Innere und in außergewöhnliche Klangwelten